AQUA-AGENTEN in Südholstein: Wasserwissen für Schulklassen

Logo "AQUA-AGENTEN"

Das Bildungsprojekt AQUA-AGENTEN ermöglicht es Kindern, auf kreative Weise die Bedeutung von Wasser für Mensch, Natur und Wirtschaft zu entdecken. Die Jungen und Mädchen bekommen die Gelegenheit, mit Spaß und Neugier die Vielfalt von Wasser zu erforschen, selbstbewusst Fragen zu stellen und Antworten zu finden, sich auszuprobieren und gemeinsam Lösungen für Probleme zu entwickeln. Mit dem Bildungsangebot AQUA-AGENTEN werden sie motiviert, sich für den Schutz der Lebensgrundlage Wasser einzusetzen und ein verantwortungsvolles Miteinander in der Gesellschaft aktiv zu gestalten.

Der Kreis Pinneberg als Projektträger und der azv Südholstein setzen das Modellprojekt AQUA-AGENTEN Südholstein ab März 2017 gemeinsam mit weiteren Partnern aus der Region um.

Zur Arbeit mit dem AQUA-AGENTEN-Koffer gibt es zwei Workshop-Termine für Lehrkräfte und außerschulische Bildungsakteure:

- Donnerstag, 29. Juni 2017 in der Jugendbildungsstätte Barmstedt
- Mittwoch, 05. Juli 2017 beim azv Südholstein, Hetlingen

Mehr Info:   AQUA-AGENTEN

Die Toilette ist kein Mülleimer!

Wasserschutz beginnt zu Hause: In unserem Flyer erfahren Sie, was Sie tun können, um die Ressource Wasser zu schonen. Abfall oder Medikamentenreste sollten beispielsweise niemals im Abfluss landen.

Machen Sie mit! Den Flyer mit vielen nützlichen Tipps finden Sie auf unseren Internetseiten zum Thema Umweltschutz im Haushalt.

Dem gedruckten Flyer liegt ein Aufkleber bei, mit dem Sie sich und andere motivieren können, die Umwelt zu schützen. Flyer und Aufkleber können Sie gern auch bei uns bestellen.