Downloads zum Thema

Barmstedt: Kleine Gärtnerstraße ab Montag teilweise nur einseitig befahrbar
Grundstück wird neu an das Kanalnetz angeschlossen


(Hetlingen, 20. Februar 2015). 

Ab Montag ist die Kleine Gärtnerstraße im Bereich der Einmündung Brunnenstraße in Barmstedt nur halbseitig befahrbar. Grund für die Absperrung: Ein anliegendes Grundstück wird an das öffentliche Kanalnetz angeschlossen. Die Herstellung des Niederschlagswasseranschlusses wird etwa eine Woche in Anspruch nehmen.

Ab Montag ist die Kleine Gärtnerstraße im Bereich der Einmündung Brunnenstraße in Barmstedt nur halbseitig befahrbar. Grund für die Absperrung: Ein anliegendes Grundstück wird an das öffentliche Kanalnetz angeschlossen. Die Herstellung des Niederschlagswasseranschlusses wird etwa eine Woche in Anspruch nehmen.