Downloads zum Thema

Kanalarbeiten bis Ende der Woche
Große Gärtnerstraße für den Durchgangsverkehr gesperrt


(Barmstedt, 26. November 2013). 

Bis Ende der Woche ist die Große Gärtnerstraße aufgrund von Bauarbeiten auf ca. 30 Metern gesperrt: Der Straßenabschnitt zwischen Kleiner Gärtnerstraße und Brunnenstraße ist bis voraussichtlich Samstagnachmittag nicht für den Durchgangsverkehr zugänglich.

Grund für die Teilsperrung sind Arbeiten am Kanalnetz. „Wir stellen in der Großen Gärtnerstraße einen Hausanschluss neu her und müssen daher das entsprechende Grundstück mit dem öffentlichen Schmutz- und Regenwasserkanalnetz verbinden“, so Hisham Amer, Projektleiter beim azv. Das geschieht in den nächsten Tagen. Am Wochenende soll die Straße dann wieder für den Autoverkehr freigegeben werden. Für die Dauer der Teilsperrung ist die Einbahnstraßenregelung aufgehoben, so dass alle Anwohner ihre Grundstücke auch während der Bauarbeiten problemlos erreichen können.