Downloads zum Thema

Kanalarbeiten in Hemdingen
Kleine Reparaturen und Reinigung des Kanalnetzes


(Hetlingen, 10. November 2014). 

Ab morgen werden einige Straßenzüge des Hemdinger Kanalnetzes gespült. Neben diesen turnusgemäßen Reinigungsarbeiten werden kleinere Reparaturen am Kanalnetz vorgenommen.

Die Reinigungsarbeiten werden voraussichtlich bis Ende nächster Woche dauern. Gespült werden Schmutz- und Regenwasserkanäle in gut einem Dutzend Straßen. Zum Teil werden dabei auch TV-Inspektionen einzelner Kanalabschnitte durchgeführt. Die Bilder aus dem Innern des Kanals geben Aufschluss über den Zustand der Rohre und helfen bei der Erstellung künftiger Sanierungspläne. Während der Reinigungsarbeiten sind die Straßen frei befahrbar. Lediglich durch den Spülwagen kann es vorübergehend zu kleineren Verkehrsbehinderungen kommen.

Aufgrund der Arbeiten mit dem Hochdruckreiniger  kann ein ungewöhnliches Rauschen in den Leitungen der Häuser zu hören sein. Das ist unbedenklich und kein Grund zur Sorge. Sind die privaten Abwasserleitungen inklusive Dachentlüftung in einem ordnungsgemäßen Zustand und alle sanitären Anlagen fachgerecht angeschlossen, haben die Reinigungsarbeiten keinerlei Auswirkungen auf die häusliche Abwasserentsorgung. Weitere Informationen und Ansprechpartner finden Anwohner hier. Dort ist außerdem eine Auflistung der betroffenen Straßen einzusehen. Für Rückfragen stehen auch die Monteure vor Ort gern zur Verfügung.

Gearbeitet wird tageweise auch in der Dorfstraße, im Wiesengrund, in der Neuen Straße und in der Rosenstraße. Hier werden schon seit letzter Woche kleinere Schäden am Kanalnetz repariert. Die beauftragte Kanalbaufirma ist je nach Wetterlage im Einsatz, bis Ende des Monats sollen aber alle Reparaturarbeiten abgeschlossen sein. Während der Bauarbeiten sind die Bereiche rund um die Schächte aus Sicherheitsgründen gesperrt, daher kann es auch hier vorübergehend zu Verkehrsbehinderungen kommen. Die Straßen sind jedoch durchgehend befahrbar.