Downloads zum Thema

Controllerin/Controller


31. Juli 2017Bewerbungsfrist: 27. August 2017

Der azv Südholstein ist ein Unternehmen der kommunalen Wasserwirtschaft. An unserem Standort vor den Toren Hamburgs betreiben wir mit 250 Mitarbeiter/innen das Klärwerk Hetlingen und übernehmen Verantwortung für die Ortsnetze unserer Mitgliedsgemeinden. Als Umweltunternehmen sorgen wir für eine sichere Abwasserentsorgung und saubere Gewässer. Wir engagieren uns im Bereich der Umweltbildung und setzen uns für eine nachhaltige Entwicklung unserer Region ein.
Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir unbefristet in Vollzeit eine/n

Controllerin / Controller

Ihre Aufgaben:

Sie gestalten selbständig den Auf- und Ausbau des Unternehmenscontrollings:

  • Verantwortung für Koordination und Erstellung von Wirtschaftsplänen inkl. Mittel- und Langfristplanungen
  • Ausbau des internen und externen Berichtswesens sowie dessen nachhaltige Verankerung im Unternehmen
  • Projektleitung für die Einführung und Weiterentwicklung eines technisch-wirtschaftlichen Benchmarkings

Sie bereiten das Fundament für Unternehmensentscheidungen und begleiten diese:

  • Unterstützung des Vorstands und der Führungskräfte bei der Steuerung des Kommunalunternehmens
  • Zielorientierte Auswertungen und Analysen sowie die Erarbeitung von Maßnahmenvorschlägen

Ihre Qualifikation:

  • Erfolgreicher Abschluss eines Hochschulstudiums im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen oder in einer vergleichbaren kaufmännischen Fachrichtung
  • Mehrjährige Berufserfahrung in einem ähnlichen, technischen  Aufgabenfeld sowie im Projektmanagement, idealerweise in der Wasserwirtschaft
  • Versierter Umgang mit einem ERP-System, ausgezeichnete Kenntnisse in Excel sowie gute Kenntnisse in PowerPoint
  • Analytische Stärke und konzeptionelle Herangehensweise
  • Fähigkeit zur verständlichen Darstellung und Vermittlung komplexer Zusammenhänge

Wir bieten Ihnen

  • Ein anspruchsvolles, abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld und eine unbefristete Festanstellung nach TV-V.
  • Eine wöchentliche, flexible Arbeitszeit von 39 Stunden mit einer möglichen Reduzierung der Arbeitszeit (Teilzeit).
  • Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen erfolgt eine Eingruppierung in die Entgeltgruppe 11, TV-V.
  • Zusatzleistungen des öffentlichen Dienstes, wie z. B. betriebliche Altersvorsorge.

Der azv setzt sich für die Beschäftigung von Menschen mit Behinderung ein. Schwerbehinderte und ihnen Gleichgestellte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Als Arbeitgeber, der den Grundsätzen der Chancengleichheit folgt, begrüßt der azv Südholstein ausdrücklich Bewerbungen von allen Mitgliedern der Gesellschaft.
Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte unter dem Kennwort: „Controllerin/Controller“ bis zum 27.08.2017 als PDF oder per Post an die nebenstehende Adresse.


Personalabteilung

Bitten richten Sie Ihre Bewerbung per Post oder per E-Mail (PDF-Datei) an:

azv Südholstein
Personalabteilung
Am Heuhafen 2                                        Tel: 04103 / 964 - 232
25491 Hetlingen                                      E-Mail: Bewerbung senden