Downloads zum Thema

Mitarbeiter IT Support / User Help Desk (m/w/d)


Bewerbungsfrist: 10.07.2022

Der AZV Südholstein ist ein Unternehmen der kommunalen Wasserwirtschaft. An unserem Standort vor den Toren Hamburgs betreiben wir mit 260 Mitarbeitenden das Klärwerk Hetlingen und übernehmen die Verantwortung für die Ortsnetze unserer Mitgliedsgemeinden. Als Umweltunternehmen sorgen wir für eine sichere Abwasserentsorgung und saubere Gewässer. Wir engagieren uns im Bereich Umweltbildung und setzen uns für eine nachhaltige Entwicklung unserer Region ein.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt brauchen wir Dich am Standort Hetlingen im Aufgabenbereich Automatisierungs- und Informationstechnik unbefristet und in Vollzeit. Du unterstützt ein erfahrenes Team mit Deinem Know-how und Deinen Ideen als

Mitarbeiter IT Support / User Help Desk (m/w/d)

Deine Aufgaben:

  • Funktionsfähigkeit der IT-Systeme sicherstellen
  • eigenverantwortliche, servicegeprägte und nachhaltige Lösung von auftretenden Hard- und Softwareproblemen
  • Analyse, Lösung und Dokumentation von Anfragen der Anwender (m/w/d) im Service Desk Matrix42
  • Fehlerdiagnose und –behebung auch an peripheren Geräten (z.B. Multifunktionsdrucker, Scanner, Kartenleser)
  • Betreuung unserer Kommunikationskomponenten (Telefonie, Mobilfunk, Video-Konferenzsysteme)
  • Unterstützung bei der Bereitstellung, Pflege und Dokumentation der zentralen und dezentralen IT-Infrastruktur (u.a. Windows-Server / Windows-Clients und Linux-Systeme)
  • Mitwirkung bei der Optimierung, Konzeption und Produktivsetzung von IT-Verfahren
  • Berücksichtigung von Nachhaltigkeit und Umweltschutz bei Beschaffung, Betrieb und Entsorgung von IT-Systemen

 

Deine Qualifikation:

  • soziale Kompetenz und Freude am service- und lösungsorientierten Gespräch mit Menschen
  • IT-, kaufmännische oder technische Ausbildung (gerne Fachinformatiker (m/w/d)) oder vergleichbare Kenntnisse und Erfahrungen
  • gute Kenntnisse aktueller Windows- und Linux-Betriebssysteme
  • grundlegendes Wissen über IT-Prozesse und der Wille, diese zu optimieren
  • Bereitschaft zur Übernahme von zusätzlich vergüteten Rufbereitschaften (nach umfangreicher Einarbeitung, ca. alle vier Wochen)
  • Für diese Aufgabe ist die Beherrschung der deutschen Sprache in Wort und Schrift unverzichtbar.
  • Zum Verständnis von IT-Dokumentationen müssen zudem ausreichende Englischkenntnisse vorhanden sein.
  • Eine nachhaltige und umweltorientierte Denkweise ist aufgrund der Unternehmensausrichtung wünschenswert.

Wir bieten:

  • 30 Tage Urlaub, zusätzlich Heiligabend und Silvester frei
  • 5-Tage-Woche
  • 39-Stunden-Woche mit Gleitzeit ohne Kernarbeitszeit
  • bis zu 40 Prozent mobiles Arbeiten möglich
  • tariflich abgesicherter Arbeitsvertrag (Tarifvertrag für Versorgungsbetriebe/TV-V)
  • attraktive Zusatzleistungen des öffentlichen Dienstes (z.B. betriebliche Altersvorsorge, E-Bike-Leasing)
  • individuelle Entgelt-Eingruppierung nach vorhandenen Qualifikationen und Fertigkeiten (bei vollumfänglicher Übernahme aller Tätigkeiten und Vorliegen der vollen Qualifikation Entgeltgruppe 8 TV-V bei 13 Monatsgehältern)

Der AZV bietet krisensichere, vielfältige und interessante Arbeitsplätze mit einem sinnstiftenden Unternehmenszweck, der einen wichtigen Beitrag zum Gewässer- und Umweltschutz leistet. Als verantwortungsvoller Arbeitgeber haben wir in unserem Unternehmensleitbild u.a. die Vereinbarkeit von Familie und Beruf festgeschrieben.

Der AZV verfolgt das Ziel der beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern auf der Grundlage des Gleichstellungsgesetzes Schleswig-Holstein. Für diese Position begrüßen wir die Bewerbungen von Frauen daher in besonderer Weise.

Der AZV setzt sich für die Beschäftigung von Menschen mit Behinderung ein. Schwerbehinderte und ihnen Gleichgestellte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bitte gib Deinen frühestmöglichen Eintrittstermin an und sende Deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter dem Kennwort: „Helpdesk“ bis zum 10.07.2022 per Post oder als PDF-Datei an nebenstehende Adresse.


Personalabteilung

Bitten richten Sie Ihre Bewerbung per Post oder per E-Mail (PDF-Datei) an:

AZV Südholstein
Personalabteilung
Am Heuhafen 2                                        Tel: 04103 / 964 - 274
25491 Hetlingen                                      E-Mail: Bewerbung senden