Haben Sie Fragen oder Anregungen?

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht. Nutzen Sie dafür das Kontaktformular oder schreiben Sie uns direkt eine E-Mail an info@azv.sh. Vielen Dank!

Unsere Hausadresse
azv Südholstein
Am Heuhafen 2
25491 Hetlingen
Telefon: 04103 964-0
Telefax: 04103 964-198
Unsere Postadresse
azv Südholstein
Postfach 1164
25487 Holm

 

Notfallrufnummer
azv Südholstein

Bei einer Störung im Pumpwerk oder einer verstopften Leitung erreichen Sie uns rund um die Uhr unter der zentralen Notrufnummer:
04103 964-0

Notfallrufnummer
Stadtentwässerung Glückstadt (SEG)

Die Stadtentwässerung Glückstadt verfügt über eine eigene lokale Notrufnummer (24-Stunden-Notdienst):
04124 6085-20

Stadtentwässerung Glückstadt

Anfahrt

Das Klärwerk Hetlingen liegt in der Haseldorfer Marsch direkt an der Elbe. Vor Ort in Hetlingen ist der Weg zum Klärwerk an der Hauptstraße ausgeschildert.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

  • Der Bus der Linie 589 fährt von der S-Bahn Station Wedel in Richtung Haseldorf/Uetersen bzw. aus Uetersen kommend in Richtung Wedel.
  • Von der Station "Hetlingen, Schulstraße" gehen Sie zum Klärwerk etwa 15 Minuten zu Fuß.
  • Die Bushaltestelle befindet sich in der Hauptstraße. Biegen Sie von dort in die Schulstraße ein und gehen Sie bis zum Ortsausgang. Gehen Sie dort geradeaus weiter, auf dem Fuß- und Radweg neben der Straße in Richtung Hetlinger Schanze. Nach etwa 500 Meter kommen Sie zur nächsten Kreuzung: Hier befindet sich der Zugang zum Klärwerksgelände.

Von der Autobahn A 7 kommend

  • Verlassen Sie die Autobahn an der Abfahrt „Bahrenfeld“ und biegen Sie links ab auf die B 431 Richtung Wedel
  • Folgen Sie der B 431 bis Holm
  • Verlassen Sie in Holm die B 431 in Richtung Hetlingen (siehe Beschilderung, dritte Ausfahrt im Kreisverkehr)
  • In Hetlingen ist der Weg zum Klärwerk an der Ortsdurchgangsstraße ausgeschildert: Biegen Sie links ab auf die Schulstraße und fahren Sie Richtung Hetlinger Schanze bis zum Klärwerksgelände

Von der Autobahn A 23 kommend

  • Verlassen Sie die Autobahn an der Ausfahrt „Pinneberg-Süd“ und folgen Sie der Beschilderung Richtung Wedel (L 105, Wedeler Chaussee)
  • Nach der Ortschaft Appen-Etz nehmen Sie am Kreisverkehr die erste Ausfahrt Richtung Haseldorfer Marsch/Holm
  • In Holm biegen Sie an der Gabelung am Ende des Lehmwegs links ab auf die B 431 Richtung Wedel
  • Nehmen Sie am Kreisverkehr die erste Ausfahrt, Richtung Hetlingen
  • In Hetlingen ist der Weg zum Klärwerk an der Ortsdurchgangsstraße ausgeschildert: Biegen Sie links ab auf die Schulstraße und fahren Sie Richtung Hetlinger Schanze bis zum Klärwerksgelände