Spannende Ferienaktion für Schüler

Am "Wasserforschertag" in den Herbstferien erkunden Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 13 Jahren, wie verschmutztes Wasser wieder sauber wird.

Bei einer spannenden Klärwerksrallye lernen die Schüler die einzelnen Stationen der Abwasserreinigung kennen. Sie nehmen Wasserproben, begutachten diese unter dem Mikroskop und lösen knifflige Aufgaben rund um das Thema Wasser. Am Schluss erhält jeder Wasserforscher eine Urkunde.

Die Wasserforscher sind eine Aktion im Rahmen des Ferienpass-Programmes und werden in Kooperation mit dem Kreisjugendring Pinneberg e. V. angeboten. Mit der jährlichen Aktion gibt der azv Südholstein Kindern und Jugendlichen aus der Region schon seit über zehn Jahren die Gelegenheit, sich in den Ferien mit Abwasserreinigung und Umweltschutz auseinanderzusetzen.