Mit "azv kompakt" immer auf dem Laufenden

Der Infobrief "azv kompakt" erscheint seit 2010 in der Regel halbjährlich. Die gedruckte Fassung wird an alle Mitgliedsgemeinden, an Projektpartner und an Verbände und Institutionen der Kommunal- und Wasserwirtschaft verschickt.

azv kompakt

Downloads zum Thema
  • Ausgabe 15-01 / Juni 2015

    Im März sind auf dem Hetlinger Klärwerksgelände die Bagger angerückt: Die Modernisierung der mechanischen Reinigungsstufe hat begonnen!...

    Dateigröße: 3.0MB

  • Ausgabe 14-03 / Nov. 2014

    Die Frage "wohin mit dem Klärschlamm?" ist nicht leicht zu beantworten. Klärschlamm kann Schadstoffe enthalten. Andererseits enthält Klärschlamm nützliche Nährstoffe ...

    Dateigröße: 2.8MB

  • Ausgabe 14-02 / Mai 2014

    Beim Leistungsvergleich der kommunalen Klärwerke schneidet das Klärwerk Hetlingen regelmäßig gut ab...

    Dateigröße: 2.5MB

  • Ausgabe 14-01 / Jan. 2014

    Seit Januar steht die Klärschlammtrocknung beim azv still. Nach einem größeren Maschinenschaden waren weitere Investitionen ...

    Dateigröße: 2.8MB

  • Ausgabe 13-01 / Mai 2013

    Seit Januar steht die Klärschlammtrocknung beim azv still. Nach einem größeren Maschinenschaden waren weitere Investitionen...

    Dateigröße: 2.2MB

  • Ausgabe 12-02 / Dez. 2012

    Bis 2050 sollen es keine klimaschädlichen Emissionen im Zusammenhang mit der Abwasserentsorgung beim azv mehr geben...

    Dateigröße: 3.3MB

  • Ausgabe 12-01 / Jul. 2012

    Die Ausbildung beim azv Südholstein ist vorbildlich und eröffnet gute Zukunftsperspektiven im technischen Umweltschutz...

    Dateigröße: 2.3MB

  • Ausgabe 11-02 / Dez. 2011

    Seit November wird über die im Sommer in Betrieb genommene und zum Rückhalte- undausgleichsbecken in klein nordende gehörende abluftbehandlungsanlage...

    Dateigröße: 3.2MB

  • Ausgabe 11-01 / Jun. 2011

    Der erste neue Biofilter auf dem Klärwerksgelände in Hetlingen geht im Sommer in Betrieb. Zurzeit wird die Anlagentechnik in die Betonhülle eingebracht...

    Dateigröße: 3.0MB

  • Ausgabe 10-02 / Sep. 2010

    Mit Abwasserwärme heizen. Diese Idee findet auch das Land Schleswig-Holstein überzeugend und fördert das Pilotprojekt in Heidgraben mit rund 129.000 Euro...

    Dateigröße: 2.8MB

  • Ausgabe 10-01 / Mai 2010

    Umweltschutz ist eine ganzheitliche Aufgabe. Dass der azv Südholstein diesem Grundsatz in seiner täglichen Arbeit gerecht wird...

    Dateigröße: 3.9MB