Rein in die Zukunft!

Abwasser-Zweckverband Südholstein

Wichtige Information

Hinweis für Besucherinnen und Besucher des AZV Südholstein

Aufgrund der nach wie vor herrschenden Pandemie und wieder steigenden Zahlen von an Covid-19 erkrankten Menschen möchten wir Sie bitten, wenn möglich weiterhin per Mail oder Telefon mit uns in Kontakt zu treten. Sollte ein Besuch dennoch notwendig sein, vereinbaren Sie bitte einen Termin mit Ihrem persönlichen Ansprechpartner.

 

Um Ihren Besuch vorzubereiten und einen raschen Zutritt auf das AZV-Gelände zu ermöglichen, laden Sie gern vorab unseren Besucherfragebogen/Selbstauskunft herunter und bringen ihn ausgefüllt zum Termin mit.

Vielen Dank!

 

Neu
Asphaltierungsarbeiten im Hainholzer Damm in der vergangenen Woche – von außen unsichtbar verläuft die neue Abwasserleitung mehrere Meter tief unterhalb der Fahrbahn. (Foto: AZV Südholstein)

Elmshorn: Vollsperrung im Hainholzer Damm wird heute aufgehoben
Kanalbauarbeiten sind abgeschlossen

Heute werden die letzten Oberflächenarbeiten am Hainholzer Damm vorgenommen. Die Bauarbeiten für die neue Abwasserdruckleitung des Abwasser-Zweckverbands (AZV) Südholstein sind damit abgeschlossen.

Pressemitteilung

Elmshorn: Verlängerung Vollsperrung Hainholzer Damm bis 11. September 2020

Elmshorn: Verlängerung Vollsperrung Hainholzer Damm bis 11. September 2020.

Asphaltierungsarbeiten von Hainholz bis Erlengrund.

Umweltschutz durch sichere Abwasserentsorgung

Der Abwasser-Zweckverband Südholstein ist im Einzugsgebiet der schleswig-holsteinischen Flüsse Krückau, Pinnau und Wedeler Au für die Abwasserentsorgung zuständig. Dies umfasst den Kreis Pinneberg, Teile der Kreise Segeberg und Steinburg sowie die nordwestlichen Stadtteile von Hamburg.

In der kommunalen Wasserwirtschaft übernehmen wir eine wichtige Infrastrukturaufgabe: Wir sammeln, transportieren und reinigen das Abwasser von mehr als 480.000 Menschen sowie von Industrie und Gewerbe in der Region.

Saubere Gewässer, Entsorgungssicherheit für privates, gewerbliches und industrielles Schmutzwasser, jährliche Investitionen in Millionenhöhe, hochqualifizierte und sichere Arbeitsplätze für die Region, finanziert durch Gebühren in akzeptabler Höhe: Für all das und mehr steht der AZV Südholstein.

Mehr erfahren

Saubere Lösungen
mit Sicherheit

Menschen
mit Verantwortung

Kompetenz
mit Weitblick

Umweltschutz
mit Nachhaltigkeit