Erklärung zur Barrierefreiheit

Diese Erklärung zur Barrierefreiheit gilt für den Internetauftritt www.azv.sh.
Der Abwasser-Zweckverband Südholstein ist bemüht, seine Webseite im Einklang mit den Bestimmungen des Schleswig-Holsteinischen Landesbehindertengleichstellungsgesetzes (nachfolgend bezeichnet als LBGG zur Umsetzung der Richtlinie (EU) 2016/2102) barrierefrei zugänglich zu machen.

Eine Selbstbewertung hat ergeben, dass unsere Webseite www.azv.sh aktuell nicht ausreichend mit den genannten Barrierefreiheits-Anforderungen vereinbar ist. Wir bedauern, diese Verpflichtung nicht fristgerecht bis September 2020 umgesetzt zu haben und entschuldigen uns für dadurch eventuell hervorgerufene Unannehmlichkeiten.

Barrierefreiheit gemäß den genannten Anforderungen wird ein zentrales Kriterium für die zukünftige Neuentwicklung unserer Webseite sein. Die bestehende Webseite wird bis dahin kontinuierlich verbessert und um weitere Komponenten, die die Bedienbarkeit vereinfachen, ergänzt.

Erstellung dieser Erklärung zur Barrierefreiheit

Die Einschätzung basiert auf Selbstbewertung.

Sprache
Wir sind bemüht, unsere Artikel einfach zu schreiben, so dass diese auch von Personen verstanden werden, die mit dem Thema nicht vertraut sind. Bitte schreiben Sie uns, wenn Ihres Erachtens Sachverhalte unnötig kompliziert dargestellt werden (Kontaktdaten finden Sie am unteren Ende des Textes)

Anpassungsfähiges Design
Wir haben diese Website im „responsive web design“ umgesetzt. Das bedeutet, dass sich das Layout der Website automatisch an den jeweils genutzten Bildschirm des Endgerätes (PC, Notebook, Tablet oder Smartphone) anpasst und auf kleineren Bildschirmen ein vereinfachtes Layout erscheint. Die Zoomvergrößerung der Inhalte im Browser vergrößert nicht nur den Text, sondern führt außerdem zu einer einspaltigen Ansicht, bei der kein horizontales Scrollen erforderlich ist.

Darstellung von Dokumenten
Einige Informationen und viele Formulare in unserem Angebot liegen im „Portable Document Format (PDF)“ vor. Zu deren Darstellung benötigen Sie einen PDF Reader.

Hinweis: Wenn Sie mit einem Screen Reader arbeiten, empfehlen wir Ihnen, unsere Website mit dem Browser von Chrome zu besuchen, da nicht alle Vorlesefunktionen von Mozilla Firefox oder Microsoft Edge unterstützt werden.

Navigation
Die Seiten sind einheitlich aufgebaut und gliedern sich in folgende Bereiche:

  • Meta-Navigation inkl. Logo, Suchfunktion und Kontaktbutton am oberen Bildschirmrand, feststehend
  • Vertikales Menü des ausgewählten Themenbereichs, links feststehend
  • Inhaltsbereich in der Bildschirmmitte
  • „Brotkrümel-Navigation“ unterhalb des Inhaltsbereichs als Orientierungshilfe, feststehend
  • Wiederholung der horizontal ausgerichteten Metanavigation mit Untermenüpunkten im Seitenfuß, feststehend

Unser Internetauftritt verzichtet auf Pop-up-Fenster.

Links
Interne und externe Links werden durch eine blaue Schrift und Unterstreichung kenntlich gemacht, externe Links sind zusätzlich durch das Symbol plus Name des externen Links gekennzeichnet.

Bedienung mit der Tastatur
Mit der Tabulatortaste wird die Navigation ohne Maus ermöglicht. Der angesteuerte Link wird markiert und durch Drücken der Entertaste aktiviert.

Vergrößerung der Schrift
Die angezeigte Schriftgröße kann mit Hilfe der Buttons A- und A+ am oberen rechten Seitenrand vergrößert oder verkleinert werden.

Darüber hinaus lassen sich Kontrast, Hintergrund- und Schriftfarben im Browser über die Internetoptionen individuell anpassen.

Videos
Alle Videos auf unserer Seite verfügen über Untertitel.

 

Nicht barrierefreie Inhalte

Vorlesefunktion
Eine eigene Vorlesefunktion wird nicht angeboten. Die Seiten sind jedoch so optimiert, dass sie von handelsüblichen Screen Readern wie „Jaws“ gelesen werden können.

PDF- und Word-Dateien/Formulare
Nicht alle älteren PDF- und Word-Dateien sind barrierefrei. Neu eingestellte Dateien werden in barrierefreier Version erstellt und ältere nach und nach ersetzt.

Archivseiten
Auf www.azv.sh werden nicht mehr aktuelle Informationen, zum Beispiel Bekanntmachungen aus vergangenen Jahren, unter so genannten „Archivseiten“ gesammelt. Diese Seiten sind in den meisten Fällen nicht vollständig barrierefrei.

Informationen in Leichter Sprache und Gebärdensprache
Diese stehen bisher nicht zur Verfügung, werden aber bei einer zukünftigen Neuentwicklung unserer Webseite umgesetzt.


Datum der Erstellung bzw. der letzten Aktualisierung der Erklärung zur Barrierefreiheit
Diese Erklärung wurde am 23.09.2021 erstellt.

Feedback und Kontakt

Sollten Sie auf unseren Seiten auf Barrieren stoßen, etwas vermissen oder uns auf Fehler oder Hindernisse hinweisen wollen, kontaktieren Sie uns gerne:

Per E-Mail: presse@azv.sh

Per Telefon: 04103-964-0

Per Kontaktformular Kontakt - Abwasser-Zweckverband Südholstein


Schlichtungsverfahren

Beim Landesbeauftragten für Menschen mit Behinderung gibt es eine Beschwerdestelle gemäß § 12 LBGG. Die Beschwerdestelle soll Konflikte zwischen Menschen mit Behinderungen und öffentlichen Stellen lösen.

Sie können die Beschwerdestelle einschalten, wenn Sie mit den Antworten aus der oben genannten Kontaktmöglichkeit nicht zufrieden sind. Sie erreichen die Beschwerdestelle unter folgender Adresse:

Beschwerdestelle zu Barrieren bei Informationen öffentlicher Stellen im Internet
Karolinenweg 1
24105 Kiel

Telefon: 0431 9881620
Fax: 0431 9886101620

Internet: https://www.landtag.ltsh.de/beauftragte/beschwerdestelle-fuer-barrieren
E-Mail: bbit@landtag.ltsh.de